Umbau 2008

Als wir Nisto gekauft hatten, war er bereits ausgebaut. Wir hätten also einfach losfahren können. Doch einiges wollten wir noch am Innenausbau ändern und unseren Bedürfnissen anpassen. Wir bauten das gesamte Interieur aus, sortierten es neu und installierten alles wieder nach unseren Bedürfnissen. So hatten wir neben unserem Bett im Hubdach, auch eine relativ bequeme Schlafmöglichkeit im Innenraum. Des Weiteren bastelten wir uns aus einem schwarzen Abwasserrohr eine Solardusche, für Amerikaner auch gerne als Rocketlauncher vorgestellt. Auch die Elektrik wurde von uns überholt, sowie die Motorhaube mit einem Riffelblech verstärkt, um hier nur einige Änderungen aufzuzählen.


© 2019 Auf zum Horizont.ch. All Rights Reserved.